Mit Partition Manager verschob ich die beiden Partitionen meiner SSD. Leider waren danach meine Daten weg, eine Sicherung gab es nicht. Laut Partition Manager soll ein Datenverlust nicht geschehen. Vielleicht habe ich einen Fehler gemacht? Mit mehreren Software-Angeboten aus dem Internet wurde versucht die Daten zu retten.

Herunter geladen aus dem Internet wurden:

– Recuva
– PC Inspector File Recovery
– Easy Recovery for Windows von Ontrack

Partition verschoben. Daten wegAllerdings: Mit keinem Programm konnte ich die Daten retten. Auf der SSD habe ich natürlich dabei nichts neu gespeichert !!! Frustriert von dem Ergebnis wandte ich mich dann an Maintec. Die SSD wurde am selben Tag in München per Kurier abgeholt. Schon am nächsten Tag erhielt ich die erste Info, ein Tag später die Übersicht mit meinen Daten.

Nach einer Überprüfung konnte ich keine fehlenden Dateien feststellen. Natürlich erteilte ich sofort den Auftrag zur Datenrettung. Wieder einen Tag später erhielt ich das Versandavis und die Tracking Nummer von DHL. Am darauf folgenden Tag hatte ich meine Daten zurück.

Mein Notebook erkannte die Festplatte sofort, der Zugriff war kein Problem. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Service. Meine Daten werden in Zukunft doppelt gesichert, nur so für den Fall. Und wenn etwas schief laufen sollte, kenne ich jetzt eine kompetente Firma die mir weiterhelfen kann.