Wenn Sie sich für Selbstversand entscheiden, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Seien Sie bei der Behandlung der Festplatte vorsichtig, insbesondere im Hinblick
auf statische Aufladung.

Verpacken Sie die Festplatte immer per Antistatik-Beutel oder per Gefrierfolie,
auch zum Schutz vor Feuchtigkeit.

Nutzen Sie keine wattierten Umschläge, sie sind nicht ausreichend zum Versand
empfindlicher Bauteile !

Nutzen Sie stabile Kartons in entsprechender Größe, damit Ihr Paket einen
eventuellen Sturz ohne Schaden überstehen kann !

Verpacken Sie die Festplatte inkl. Füllstoff, damit beim Transport keine weiteren Schäden
durch Bewegung in der Verpackung entstehen können.


Mögliche Füllstoffe:

JA: Verpackungschips, zerknülltes Papier von Zeitungen oder Zewa-Rollen

NEIN: Styropor bzw. – reste, Luftpolsterkissen, Schaumstoffe


Versenden Sie versichert und per Nachweis !

Wir empfehlen den Versand per DHL, TNT, UPS, DPD, GLS !


Achtung:
Bitte legen Sie Ihrem Medium zu Zollzwecken unbedingt eine „ proforma invoice „ bei
mit Wert € 10,00 bzw. CHF 15,00 !