Bei einer gerade mal 3 Jahre alten WD Festplatte denkt sicher kein Mensch an einen Datenverlust. Von einem Tag auf dem anderen machte sie beim Start ein komisches Geräusch, das nicht einzuordnen war. Ein paar Tage ging das gut, dann konnte die Festplatte nicht mehr ausgelesen werden.

Schock! Meine Daten sind weg!

Mir standen fast die Tränen in den Augen! Was mache ich jetzt?

Ich brauche eine Datenrettung!

Meine externe WD FestplatteArbeitskollegen halfen mir weiter und empfahlen mir 2, 3 Datenrettungsfirmen. Nach Telefonaten entschied ich mich auf Grund der netten Hotline für Maintec.

Die Festplatte wurde rasch abgeholt, ich legte eine umfangreiche Auflistung mit Verzeichnissen und Dateien bei. Es dauerte etwas, rund 14 Tage, dann erhielt ich gute Nachrichten von der Firma. Die Datenrettung von der externen WD Festplatte war offensichtlich erfolgreich gewesen! Erleichterung!

Nur 3 Videos waren beschädigt, auf sie musste ich schweren Herzens verzichten. Aber sie stellen nur einen kleinen Verlust dar, wenn man überlegt welche Katastrophe der Verlust aller Daten gewesen wäre.