Die Ausgangslage: Ich habe ein empfohlenes Firmware Update am NAS gemacht. Dann waren die Daten weg. 8 TB – einfach so verschwunden 🤬. Die Hotline des Hersteller bestritt jede Verantwortung (Aussage: Sie h√§tten zuvor sichern m√ľssen). Und die Sicherung in der Cloud hatte ebenfalls nicht funktioniert. Jedenfalls waren alle Ordner leer.

Der perfekte GAU!

Ich habe das NAS vom Netz genommen und versucht die Festplatten am Rechner direkt zu lesen. Auch das war ohne Erfolg. Dann habe ich die Hotline von Maintec Data Recovery kontaktiert und konkrete Ratschläge erhalten.

Mit einem Kurier habe ich das NAS zu Maintec liefern lassen, dort hat man umgehend die Datenrettung in die Wege geleitet. Gut: Ich wurde nach meinem Wunsch immer √ľber die Fortschritte informiert. Nach einer Woche lief mein neuer NAS (anderer Hersteller) mit meinen alten Daten wieder. 8 TB, kein Byte fehlt. Echte Pr√§zisionsarbeit.

8TB Daten weg – NAS defekt und keine Sicherung! 🤬