Natürlich ist man selbst schuld, wenn man keine Datensicherung erstellt. Gut, dass es in dieser misslichen Lage Datenrettungs-Unternehmen gibt. Um mir vor der Datenrettung ein objektives Bild zu machen habe ich meine My-Passport Festplatte selbst in Hösbach vorbei gebracht.

Meine Bewertung:

Sehr nette Betreuung und sehr gut erklärt, auch gegenüber einem Computer Laien der viele Fragen hat 😉 ….

Rasche Erledigung, jeder Schritt nachvollziehbar und für Rückfragen immer offen.

Das Ergebnis: Eine Datei beschädigt, und als solche dargestellt. Der Rest funktioniert voll und ganz, ich bin zufrieden. Die Datenrettung ist ein Erfolg, die Arbeitsleistung und der Preis stimmen.

Bonus: Es gab eine Festplatte gratis dazu. Zwar „nur“ 1 TB groß, aber etwas womit ich in Zukunft die Daten sichern werde.